Streckenbeschreibung

Der Bergmarathon führt vom Start (Gmunden Rathausplatz) über die Traunbrücke, den Ortnersteig auf den Grünberg. Weiter geht es über den Waldlehrweg nach Radmoos und westwärts über Forststraßen zum Einstieg des Naturfreundesteiges (Alpiner Steig!). Über diesen zum Naturfreundehaus auf den Traunstein und über den Mair-Alm-Steig abwärts zum Kaisertisch. Weiter über Forststraßen nach Karbach, entlang des Ostufers bis zum Daxnersteig (Alpiner Steig!). Diesen aufwärts zur Spitzelsteinalm und auf dem Wanderweg wieder absteigen zur Ortschaft Rindbach. Der Weiterweg führt zur Labstelle Ebensee Rathausplatz, und über den Kalvarienberg auf dem Wanderweg zur Kranabethhütte (ehem. NF-Haus) am Feuerkogel. Vom Plateau des Feuerkogels Richtung Norden ins Langbathtal absteigen zur Labstelle „Kreh“, weiter auf dem Wanderweg Richtung Hochsteinalm und wieder abwärts über Wiesenwege ins Mühlbachtal zur Labstelle Mühlbach. Über den Güterweg „Horn“ geht es auf den Grasberg und weiter über den Wanderweg auf den Gmundnerberg zum ehemaligen Naturfreundehaus. Abstieg über Wanderweg und entlang der Gmundner Esplanade zum Ziel.

Start

Gmunden Stadtplatz
3:00 Uhr

Ziel
Gmunden Stadtplatz
Zielschluss 21:00 Uhr

Streckendaten
ca. 63 km / ca. 4500 Höhenmeter

Streckenbeschreibung

Der Halb-Bergmarathon führt vom Start (Gmunden Rathausplatz) über die Traunbrücke, den Ortnersteig auf den Grünberg. Weiter geht es über den Waldlehrweg nach Radmoos und westwärts über Forststraßen zum Einstieg des Naturfreundesteiges (Alpiner Steig!). Über diesen zum Naturfreundehaus auf den Traunstein und über den Mair-Alm-Steig abwärts zum Kaisertisch. Weiter über Forststraßen nach Karbach, entlang des Ostufers bis zum Daxnersteig (Alpiner Steig!). Diesen aufwärts zur Spitzelsteinalm und auf dem Wanderweg wieder absteigen zur Ortschaft Rindbach. Der Weiterweg führt zum Ziel in Ebensee am Rathausplatz

Start
Gmunden Stadtplatz
5:00 Uhr

Ziel
Ebensee
Zielschluss 15:00 Uhr

Streckendaten
ca. 33 km / ca. 2500 Höhenmeter

Streckenbeschreibung

Der Halb-Bergmarathon führt vom Start in Ebensee (Rathausplatz) über den Kalvarienberg auf dem Wanderweg zur Kranabethhütte (ehem. NF-Haus) am Feuerkogel. Vom Plateau des Feuerkogels Richtung Norden ins Langbathtal absteigen zur Labstelle „Kreh“, weiter auf dem Wanderweg Richtung Hochsteinalm und wieder abwärts über Wald und Wiesenwege ins Mühlbachtal zur Labstelle Mühlbach. Über den Güterweg „Horn“ geht es auf den Grasberg und weiter über den Wanderweg auf den Gmundnerberg zum ehemaligen Naturfreundehaus. Abstieg über Wanderweg und entlang der Gmundner Esplanade zum Ziel.

Start

Ebensee
8:30 / 8:35 / 8:40 (Wellenstarts)

Ziel
Gmunden Stadtplatz
Zielschluss 21:00 Uhr

Streckendaten
ca. 30 km / ca. 2000 Höhenmeter

Kontakt
info@traunsee-bergmarathon.com

Organisationsteam

Martin Schimpl (NF Gmunden)
+43 699 11 64 07 64

Wolfgang Dutzler (NF Ohlsdorf)
+43 699 10 93 77 53

Martin Eisenknapp (NF Ohlsdorf)
Sportlicher Leiter
+43 680 11 22 085